Monika Buscher is presenting serious gaming as a method for training incident commanders in humanitarian response, and leading a set of workshops at the Bavarian Disaster Risk Management Congress.

11. Bayerischer Katastrophenschutz-Kongress mit 7. Fachkongress Rettungsdienst

Talk:

Serious gaming als neue Trainingsmethode für Einsatzleiter

Katastrophenschutz fordert schnelle Erfassung komplexer Sachlagen, disziplinierte Koordination, und Improvisationskraft. Diese Faehigkeiten koennen durch Spiel entwickelt werden, und zwar auf eine Art und Weise, die Wissen und Geschick, Kopf und Koerper, Einzelperson und Team, Mensch und Technik kreativ und effektiv zusammenbringen. In diesem Vortrag werden verschiedene Arten von ‘serious gaming’ vorgestellt, die durch unterschiedliche Methoden Kollaboration, verantwortlichen Umgang mit Daten, und das Arbeiten mit Communities entwickeln. Einige der Spiele stehen zum Ausprobieren bereit.

Workshops

Schnupper Workshop: isITethical?: Innovatives Training für Einsatzleiter

21 Personen

Zielgruppe: Einsatzleiter Rettungsdienst (silver Commander) und Organisatorische Leiter (gold commander).